Fußball-Aktien oder Sportwetten? So profitieren Sportfans vom Erfolg des Teams!

Sportwetten sind unter Fußballfans ein heißes Thema. Wer guckt nicht gerne seiner Lieblings-Mannschaft zu und verdient nebenbei etwas Geld? Das Sportwetten hochriskant sind, vergessen viele Sportfans dabei. Wir sind der Meinung, dass Fußball-Aktien eine wesentlich gewinnbringendere Alternative sind, da wir so auf den langfristigen Erfolg einer Mannschaft wetten können, ohne dabei der gegen uns arbeitenden Wettquote zum Opfer zu fallen. Das Wissen über unser Lieblingsteam birgt einen immensen Wissensvorteil gegenüber den anderen Börsen-Teilnehmern und kann so zu unserer Edge, also unserem Vorteil am Markt werden! Die meisten Börsengurus verstehen nichts vom Fußball und haben keine Ahnung von den Besonderheiten der Fußball-Aktien. Geballtes Fußball- und Vereinswissen kann somit zum direkten Erfolg mit Fußball-Aktien führen!

 

Sportwetten: Die Wettquote macht dauerhaften Erfolg unmöglich!

Wettquoten werden von den Sportwetten-Anbietern bestimmt. Selbstverständlich fällt die Wettquote somit immer zu Gunsten des Anbieters aus. Allein diese Prämisse macht den Erfolg mit Sportwetten praktisch unmöglich. Natürlich kann man immer mal durch einen glücklichen Zufall gewinnen, aber langfristig ist es nicht möglich mit Sportwetten reich zu werden. Sportwetten-Betreiber haben hunderte der besten Sport-Analysten im Einsatz, Datenbanken und historische Werte, auf die kein Sportfan Zugriff hat. Der Zocker fällt Entscheidungen auf Grund seiner emotionalen Verbundenheit, seiner Vereinsliebe, seinem Gefühl und mit der Leidenschaft zum Spiel. Das ist ein äußerst nobler Ansatz, erhöht aber leider nicht die Chancen auf den Sieg. Sportwetten zocken ist wie im Casino sein, das Casino hat immer den Vorteil auf seiner Seite und wird somit langfristig immer der Gewinner bleiben.

  

Warum Pokerspieler die besten Trader der Welt sind!

Poker spielen ist für viele professionelle Trader eine der absoluten Lieblings-Beschäftigungen. Die Gründe liegen auf der Hand. Poker und Trading sind auf den Kern reduziert die selbe Sportart. Wir arbeiten mit der Wahrscheinlichkeit auf unserer Seite gegen den Gegner. Wir haben also im Gegensatz zu Sportwetten den Vorteil auf unserer Seite, wir sind das Casino. Pokerspieler stehen im direkten Duell mit den Kontrahenten – einer gewinnt und einer verliert. Genau so läuft der Börsenhandel. Wie Gordon Gekko in Wallstreet schon sagte: An der Börse wird nichts erschaffen, Reichtum wechselt nur den Besitzer. Bei Sportwetten wandert unser Reichtum in den meisten Fällen in die Taschen des Brokers. Fußball-Aktien stellen dagegen eine risikoarme Chance, um am Erfolg einer Fußballmannschaft mitzuverdienen und langfristig mit Wetten reich zu werden! Im Gegensatz zum Duell am High-Stakes Texas Holdem Pokertisch tummeln sich an der Börse viele millionen Amateurtrader weltweit. Aus diesem Grund ist Pokern zwar ein gutes Training, das große Geld macht man aber eher an der Börse, mit zum Beipiel Fußball-Aktien! Denn wenn wir die Wahl haben und siegreich sein wollen, dann werden wir immer lieber gegen eine Amateurtruppe aus der Kreisliga antreten wollen, als gegen den FC Bayern München, FC Barcelona oder Borussia Dortmund.

 

Fußball-Aktien: Mit dem Erfolg der Mannschaft Geld verdienen!

Auf einzelne Spiel-Egebnisse spekulieren birgt ein hohes Verlustrisiko. Zu viele unberechenbare Variablen, dazu die gegen uns arbeitende Wettquote. Kurzfristig Gewinne erzielen, kein Problem, aber langfristig mit Sportwetten auf der Siegerseite zu fahren ist praktisch unmöglich. Sportwetten sind wie Daytrading im Forexbereich. Wie beim kaufen von Währungen oder Aktien ist es nicht möglich sehr kurzfristige Ergebnisse oder Bewegungen vorherzusagen, es ist reines Glücksspiel. Profis verlassen sich aber nicht auf das Glück. Sportwetten lassen sich mit dem Daytrading oder dem kurzfristigen Handel von Optionen vergleichen. Wir müssen zu einem bestimmten Zeitpunkt richtig liegen, in dem Beispiel eines Fußballspiels also bei 90 Minuten. Sollte unsere Vorhersage in diesem kurzfristigen Zeitraum nicht zutreffen, verlieren wir unser gesamtes Kapital. Aus diesem Grund bieten Fußball-Aktien einen riesigen Vorteil. Wir wetten nicht auf eine Zeitspanne von 90 Minuten oder wenigen Spieltagen, wir wetten auf lange Zeiträume, wie zum Beispiel ein Jahr oder eine Saison. Kurzfristige Schwankungen oder Leistungseinbrüche können uns somit nichts anhaben. Wenn wir den langfristigen Trend richtig bestimmen können, bieten Fußball-Aktien eine gesunde Alternative zu hochriskanten Sportwetten auf extrem kurze Zeiträume.

 

Traden lernen mit den Experten von Winning Traders

Das Team von Winning Traders macht jeden Anfänger zum erfolgreichen Trader. Du willst Traden lernen wie ein Profi? Dann bist du bei Winning Traders genau richtig! Nutze die preiswerten Trading Ausbildungen der Winning Traders Trading Schule. Starte jetzt deine Ausbildung zum Trader und Aktien-Analysten, um endlich mit Aktien, Forex oder CFD-Trading Geld zu verdienen!