Was Geld und Reichtum mit uns Menschen macht!

Geld verändert den Menschen, so lautet die Standardfloskel. Doch stimmt das wirklich? Manipuliert uns der Reichtum? Macht uns Reichtum zu anderen Menschen? Werden alle erfolgreichen Trader zu bösartigen Kreaturen, sobald sie reich geworden sind? Vollkommener Blödsinn! Geld und der Drang nach Erfolg haben noch keinen Mensch zu etwas gemacht, das er nicht ist. Die Problematik ist eher, dass über Jahrhunderte zu viel Geld in den Händen raffgieriger Menschen gelandet ist. Menschen, die weder mit sich noch mit dem Reichtum umgehen können. Erfolg muss man im Blut haben oder er frisst einen auf, denn Charakter-Stärke kann man sich leider nicht mit Geld kaufen.

 

Es ist wichtig, den Wert des Geldes in unserer Gesellschaft zu verstehen!

Geld macht niemanden zu einem schlechten oder gierigen Menschen. Erfolg verändert intelligente Menschen nicht, jedenfalls nicht zum Negativen. Wir können in einem schöneren Haus leben, vielleicht ein schöneres Auto fahren und im Alter ohne die auf Hartz IV Level gesunkenen Renten-Zahlungen überleben, aber viel mehr passiert da nicht. Erfolgreiche Menschen investieren Ihr Geld und geben ausschließlich passives Einkommen für Konsumgüter aus. Die meisten Selfmade-Millionäre in Deutschland lieben es daher auch, zurückgezogen zu leben und vermeiden die Öffentlichkeit. Die betrunkenen Junggesellen in knallroten Ferraris sind in der Regel verwöhnte reiche Erben, die dummerweise keine adequate Erziehung genossen haben und auch den Wert des Geldes nicht zu schätzen wissen, da sie nie hart arbeiten mussten oder beim Jobcenter um Hartz IV oder Arbeitslosengeld anstehen. Wer sich Geld nicht selber erarbeitet und es geschenkt bekommt, kann mit Geld selten umgehen und weiß den Wert des Geldes oft nicht zu schätzen. Die noch seltenere Alternative als reiche Erben sind kurzfristige Lotto-Millionäre, die in den meisten Fällen innerhalb weniger Jahre zurück in ihre alten Jobs fallen, da sie das Geld nicht investieren, sondern für Champagner, Frauen und Autos verprassen.

  

Geld ist ein Multiplikator unserer Persönlichkeit

Herzensgute Menschen werden nicht durch den plötzlichen Erfolg mit Aktien oder Reichtum an der Börse zu bösartigen verschwenderischen Idioten. Die Volksweisheit, dass Geld die Quelle allen Übels ist, ist vollkommener Unsinn. Arroganz kommt nicht mit dem Geld. Was Geld allerdings macht, Geld verstärkt schon vorhandene schlechte Charakterzüge, wie die Arroganz charakterschwacher Menschen. Überhebliche Naturelle werden durch Reichtum zu gigantischen Angebern. Trinkwütige geben sich dem endlosen Exzess und Partyleben hin oder verschleudern Ihr Geld an falsche Freunde und Damen. Menschen mit einer ausgeprägten empathischen Intelligenz werden duch Geld zu engagierten Philanthropen, die gerade den hilfsbedürftigen Menschen durch Ihre neuen finanziellen Mittel unter die Arme greifen und unendlich viel Gutes tun. Intelligente Investoren werden durch Reichtum zu noch besseren Magiern der Märkte und besonders geldgierige Menschen werden durch Reichtum zu den Dagobert Ducks von Morgen.

 

Beispiel gefällig? Warren Buffet: So lebt der erfolgreichste Investor der Welt

Warren Buffett gilt als der erfolgreichste Investor aller Zeiten. Warren Buffett besitzt unvorstellbare Summen Geld, trotzdem lebt er noch immer in dem Haus, das er 1958 für ~32.000 Dollar gekauft hat. Auch nach heutigen Maßstäben ein normales mittelständisches Familienhaus. Warren Buffett ist immer der sympathische Mensch geblieben, der er schon vor Jahrzehnten war. Er hat sich nie dem idiotischen Lebensstil vieler Neureicher hingegeben und ist sich immer treu geblieben. Nach seinem Tod werden große Teile des beachtlichen Privatvermögens von Warren Buffett gestiftet. Warren Buffett hält nichts davon, Geld innerhalb monarchistischer Familienstrukturen über Jahrhunderte zu bunkern. Denn auch Warren Buffett ist der Meinung: Nur wer sich Erfolg selber erarbeitet, weiß den Wert des Geldes zu schätzen und wird nicht - wie so viele reiche Erben oder Lottogewinner - zu einem abgehobenen Idioten.

 

Traden lernen mit den Experten von Winning Traders

Das Team von Winning Traders macht jeden Anfänger zum erfolgreichen Trader. Du willst Traden lernen wie ein Profi? Dann bist du bei Winning Traders genau richtig! Nutze die preiswerten Trading Ausbildungen der Winning Traders Trading Schule. Starte jetzt deine Ausbildung zum Trader und Aktien-Analysten, um endlich mit Aktien, Forex oder CFD-Trading Geld zu verdienen!